Über mich

Ich bin am 27.07.1979 in Bottrop im schönen Ruhr-Gebiet geboren. Seit 2004 lebe ich im Rhein-Main-Gebiet und stelle fest, dass die Menschen überall wunderbar sind. Wir dürfen uns nur die Mühe machen, genauer hinzusehen und uns für andere interessieren! Jeder Mensch ist etwas Kostbares und jeder hat viele bewusste und unbewusste Qualitäten. Lassen Sie uns Ihre verborgenen Qualitäten und inneren Edelsteine entdecken! Kommen Sie mit mir auf eine Reise zu sich selbst.

Ich selbst lebe seit Jahren in einer festen Partnerschaft. Sie hat mich vor viele Herausforderungen gestellt und ist bisher meine größte Lebensaufgabe. Ich durfte und darf immer noch viel lernen – lernen nicht aufzugeben und lernen, dass nicht die anderen, sondern ich den ersten Schritt machen darf und dass mit der eigenen Veränderung sich oft vieles im Außen oder eben in der Partnerschaft ändert. Ich möchte Sie ermutigen, dranzubleiben oder wiedereinzusteigen und nicht aufzugeben … es lohnt sich!

In meiner Freizeit gehört meine Leidenschaft den Pferden. Ich reite seit meinem 5. Lebensjahr und bin begeisterte Pferdeliebhaberin. Wenn ich nicht reite und mein Körper nach Bewegung ruft, ist Yoga mein treuer Begleiter oder ich gehe raus in die Natur und genieße den Wind, die Farben und die Geräusche des Waldes. Übrigens lässt sich Yoga & Natur hervorragend verbinden. Und wenn ich mal ganz abtauchen will, findet ihr mich unter Wasser beim Tauchen.

Was zeichnet mich aus und welche Werte vertrete ich? Ich trage die Sonne im Herzen. Ich bin offen und wertschätzend, habe eine schnelle Auffassungsgabe und bin humorvoll. Mir ist es wichtig, in den ehrlichen Austausch zu gehen und ich liebe es mit Menschen zusammen zu arbeiten, egal ob in Einzelgesprächen, in Gruppen oder als Referentin.

„Jeder Mensch ist wunderbar – wir dürfen nur genauer hinsehen.“

Qualifikationen

Beruflich arbeite ich seit über 20 Jahren in der Finanzbranche in den unterschiedlichsten Projekten mit und ohne Führungsverantwortung. Ich erlebe immer wieder, wie wichtig das Miteinander der Menschen für den gemeinsamen Erfolg oder die persönliche Zufriedenheit ist. Daher habe ich mich 2017 entschieden, einen zusätzlichen Weg einzuschlagen – die Ausbildung am Adler-Pollak Institut zur Individualpsychologischen Beraterin – um diesem wichtigen Gut „Mensch“ noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich bringe in unsere Gespräche ein: soziale und emotionale Kompetenz, Wertschätzung, methodische Kompetenz, Offenheit, Empathie, Klarheit, die Fähigkeit zuzuhören und Humor.

  • Individualpsychologische Beraterin Ausbildung Adler-Pollak-Institut 2018
  • Ehe & Partnerschaft Seminar Adler-Pollak-Institut 2018
  • Gelungene Begegnungen mit dem Inneren Kind Fortbildung Adler-Pollak-Institut 2018
  • Familien- & Sozialkompetenz entwickeln Fortbildung Adler-Pollak-Institut 2019
  • Der psychologische Paarvertrag Workshop Dr. Zivit Abramson 2019
  • Biographiearbeit Fortbildung Adler-Pollak-Institut 2019
  • Malseminar "Lebenstil MALend anders" Fortbildung Roja Pelzer 2020
  • Individualpsychologische Lebensstilanalyse Fortbildung Adler-Pollak-Institut 2020
  • Systhemische Sexualtherapie Fortbildung IGST e.V. 2021
„Eine Beratung ist ein Stück eines gemeinsames Weges, auf dem ich Sie begleite und Sie mir Ihr Vertrauen schenken.“

Meine Vision

Sich psychologischen Rat zu holen oder sich coachen zu lassen ist in den letzten Jahren aus der Tabu-Ecke ein gutes Stück rausgekommen. Dennoch erlebe ich in meinem Alltag immer wieder, dass Menschen sich unwohl fühlen, wenn sie davon erzählen, dass sie sich fachkundigen Rat holen.

Das muss nicht sein. Zu diesem Thema passt ein Spruch meines Ausbilders Peter Pollak: „Unser Auto geben wir ganz selbstverständlich und regelmäßig in die Inspektion, holen uns Rat, wenn was nicht stimmt. Gönnen auch wir uns selbst eine Beratung ab und zu!“

Ich sage: „Warum behandeln wir unser Auto besser als uns selbst?“

Meine Vision ist, den Menschen Mut zu geben, um den nächsten Schritt zu gehen und um sich selbst mehr Wert zu sein und im Leben ein Stück weiter zu kommen.

Meine Vision ist, dass psychologische Beratungen und Coaching zu einem ganz normalen Aspekt in unserem Leben werden. Wie ein Hobby, dem wir mit Freude nachgehen oder das Auto, das wir ganz selbstverständlich zur Inspektion geben.

Meine Vision ist, dass Menschen eine Beratung als Kurzurlaub sehen. Eine Investition in sich selbst für ein glücklicheres, selbstbestimmtes und somit entspannteres Leben, das länger anhält als ein Kurzurlaub.